Heiko Ballauf * 14. Mai

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ist Kunst für Sie?

 

Kunst bedeutet für mich alles auf den Kopf zu stellen und bewusst die Realität zu verweigern. Das Unwichtige steht weitestgehend im Mittelpunkt. Das Wesentliche wird vernachlässigt, da die Dinge komplexer sind als wir denken. Farbe spielt die übergeordnete Rolle, da sie im Alltag stark reduziert wird. Keine Angst vor Farben, keine Angst vor Kunst!

 

Was wünschen Sie sich für Ihre Kunstwerke? 

 

Mit meinen Arbeiten verbinde ich keinen Anspruch und keine Sehnsucht nach dem perfekten Ort. Aufgrund der farblichen Dynamik lieben die meisten Werke den Farbton grau um zu einem gewissen Focuspunkt zu avancieren.

Die Kunst wird mehr und mehr zur Passion. Die Arbeit mit den unmöglichsten Werkzeugen und Hilfsmittels vereinnahmt meine Gedankenwelt. Meine Werke werden eher größer und wuchtiger, aber nicht schwerer.